Supremacy 1914

Supremacy 1914

Mit Supremacy 1914 durchlebst Du den 1. Weltkrieg in einem Strategiespiel. Bevor wir dir ein wenig mehr erzählen, über eines der beliebtesten Browsergames, sollst du eine kurze Einführung lesen können. Die wichtigsten Elemente in diesem Multiplayerspiel sind Krieg, Diplomatie und Geschick. Du gehst zurück in die Zeit und bestreitest den 1.Weltkrieg. Europa befindet sich in einer schweren Krise, daher musst du eine kluge Taktik für den Krieg entwickeln. Ziel ist es natürlich, dass du die Macht an dich reißt. Aber stelle dir dies nicht zu leicht vor, es gibt immerhin genügend Gegner, denen du dich in diesem Echtzeit Strategiespiel stellen musst.

Provinzen erobern und verwalten bei Supremacy 1914

Um in diesem Multiplayer Game bestehen zu können, musst du erst einmal deine Provinz aufstocken. Baue Gebäude, baue Militär Fahrzeuge. Diese sind wichtig, aber wenn du sie nutzen willst, brauchst du auch noch weitere Ressourcen. Du hast 12 Provinzen, die du immer im Auge haben musst. Jede Provinz bringt dir andere Rohstoffe. Du darfst nie vergessen, die Forschung für dich einzusetzen. Taktik alleine reicht nicht aus. Und bei aller Diplomatie, ist es wichtig in den Krieg zu ziehen. Du siehst, der 1. Weltkrieg in diesem Spiel hat es in sich und du wirst sehr gefordert. Andere Browsergames sind nicht so anspruchsvoll, davon kannst du dich gerne überzeugen.

In Supremacy 1914 musst du mehrere Talente mitbringen und unter Beweis stellen. Neben den eigenen Provinzen gilt es natürlich auch, andere Provinzen erobern zu können. Damit aber nicht genug, diese musst du auch gut verwalten. Dazu musst du immer an dein Militär und die Bewohner denken. Wenn diese nicht genug Nahrung haben und nicht zufrieden sind, werden sie dir auf keinen Fall treu zur Seite stehen. So gewinnt sich kein Krieg! Wenn deine Rohstoffe knapp werden, gerate nicht in Panik. In dem Fall musst du die Rohstoffbörse für dich nutzen. Auch dann, wenn du eventuell selbst etwas verkaufen musst, um andere Ressourcen aufstocken zu können. Auch wenn du Rohstoffe in Überfluss hast, gehe einfach zur Rohstoffbörse und verkaufe. Du kannst Gold gut gebrauchen, denn so kannst du Spione in die feindlichen Lager schicken.

Vergesse nie die Zufriedenheit des Volkes

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

In Supremacy 1914 musst du zwar in Kämpfe ziehen. Aber um das zu können, musst du sicher sein, dass dein Volk auch wirklich einen guten Anführer in dir sieht. Du musst genügend Ressourcen haben und bauen, um die Moral der Bewohner zu stärken. Die Moral spielt auch bei der Beschaffung von Rohstoffen eine große Rolle. Das wirst du dann aber selbst sehen, wenn du Supremacy 1914 spielst. Im Grunde ist es leicht zu verstehen, sind die Leute unzufrieden, nimmt die Produktivität ab, wie im realen Leben. Wenn du die richtige Taktik beherrschst, wirst du die Gegner in die Knie zwingen können. Somit wirst du das Multiplayer Games als Sieger verlasen können.

Denke dafür immer an die Diplomatie, sie spielt im Browsergame Supremacy 1914 ein zentrales Thema. Du musst manchmal auch Bündnisse eingehen, die sinnvoll sind, wenn du mit einem anderen Gegner das gleiche Ziel gemeinsam hast. Du kannst in dem Fall einen Waffenstillstand vereinbaren und mit diesem Gegner ein anderes Ziel zerstören.

Premium Vorteile bei Supremacy 1914

Supremacy 1914 2

Wenn Strategiespiele dir nicht fremd sind, weiß du, dass diese auch Premium Vorteile bieten. Das heißt, du kannst in Strategiespiele Ressourcen kaufen, um andere Ressourcen zu fördern. Du kannst Gold, Silber, Kristalle und mehr kaufen. So ist es auch bei Supremacy 1914. Du kannst die Spielwährung kaufen, um dich besser durchsetzen zu können. Du musst aber nicht, auch die kostenlose Variante ist sehr überzeugend. Du kannst auch ohne Geld den 1. Weltkrieg bestehen können und Freude beim Spiel haben. Das Multiplayer Browsergame muss nicht mit Geld bestritten werden. Aber wenn du es tun solltest, dann kannst du meist die Kämpfe schneller angehen. Du hast genügend Militär zur Verfügung. Du kannst, wenn deine Ressourcen schlecht aussehen, dafür sorgen, dass dein Volk schnell wieder zufrieden ist. Du kannst den Krieg besser bestreiten oder sagen wir schneller. Du möchtest schnell eine Geheimwaffe fertigen, dann kannst du das auch durch deinen Premium Vorteil. Aber schau dir das Spiel am besten selbst an und überlege, ob für dich die kostenlose Version ausreicht oder ob du investieren möchtest. Nichts muss, aber es geht!

Fazit zum Multiplayerspiel Supremacy 1914

Browsergames in denen der 1. Weltkrieg eine Rolle spielt, gibt es nicht so viele. Daher solltest du nicht mehr lange suchen und verschiedenste Strategiespiele testen. Du kannst mit Supremacy 1914 einen perfekten Spielkampf angehen. Du wirst das Strategiespiel in Echtzeit spielen. So kannst du dabei zusehen, wie deine Gegner verlieren. Du kannst bei diesem Echtzeit Strategiespiel dein Können beweisen und immer noch dazu lernen. Denke immer an die Forschung, um jedes Ziel erreichen zu können!

Jetzt Supremacy 1914 kostenlos spielen!

Dir gefällt Supremacy 1914? Dann sag es doch weiter!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 10,00 / 101 Stimmen
Loading...