Brick-Force

Brick-Force

Klötzchenspiele sind seit einigen Jahren überaus beliebt, was vor allem dem großen Star Minecraft zu verdanken ist. Aber schon viel früher haben Bauklötze und insbesondere Lego die Herzen vieler kreativer Spieler höher schlagen lassen. Brick-Force ist ebenfalls ein Blockspiel, in dem die Umgebung aus Klötzchen besteht. Soweit erst einmal nichts Neues, doch das Spiel ist im Grunde in erster Linie ein Shooter und da wird es interessant. Gespielt wird nämlich nicht in irgendeiner Umgebung, sondern in den Maps, die von Spielern erstellt werden und die der Fantasie keine Grenzen setzen. Auch du kannst Maps erstellen oder dich einfach nur auf den Shooter Teil konzentrieren. Und da geht es eben nicht nur ums Anschauen der hübschen Karten, sondern um den Feind, den du hoffentlich erwischst, bevor er selbiges mit dir versucht.

In Brick-Force wird zudem das Teamspiel hochgehalten, denn wenn du den Rambo machst, wirst du schnell alleine auf weiter Flur stehen. Taktik und Geschick sind im Ballerspiel von Brick-Force gefragt und wenn es mal gerade nicht um den Kampf gehen soll, kannst du dich kreativ im Mapeditor ausleben. Besonders dabei ist natürlich auch, dass dieser kostenlose Online Shooter ohne perfekt dargestellte Gewalt auskommt und damit auch jüngere Spieler ihren Spaß haben können. Kreativität und Shooter waren bisher immer Gegenteile, die hier perfekt miteinander harmonieren.

Das Ballerspiel Brick-Force kostenlos online spielen

Eigentlich erwartet man von den Multiplayer Spiele Shooter, dass vorher vielleicht das Ballerspiel heruntergeladen werden muss. Das ist aber im Falle von Brick-Force nicht nötig. Hier spielst du direkt im Browser. Weitere Anforderungen hat es nicht, allerdings kann es nicht schaden, wenn dein Computer nicht mehr allzu alt ist, vielleicht 2GB RAM aufweist und ansonsten auch eine schnelle Internetverbindung vorhanden ist. Da du aber im Grunde nur eine Anmeldung brauchst, kannst du nichts verlieren, wenn du es einfach nur mal ausprobieren möchtest. Aber sei gewarnt, denn die Lust kommt spätestens beim Spielen.

Brick-Force kann im Grunde komplett kostenlos gespielt werden. Damit aber die Entwickler nicht vollständig auf den Serverkosten sitzenbleiben wollen, können im Itemshop auch Gegenstände gekauft werden. Neben Waffen können das auch Heilungspakete sein. Was es dort gibt, kann auch mit der Ingame Währung gekauft werden, die du dir mühsam ansammeln kannst. Für das grundlegende Spiel fallen aber keine Kosten an – auch keine versteckten.

Worum geht es im Online Shooter Brick-Force?

Wenn Klötzchen auf einen Shooter treffen, dann ist das bunt und macht viel Spaß, aber in Sachen Story ist nicht viel zu erwarten. Brick-Force ist eben kein Rollenspiel, sondern ein Multiplayer Online Spiele Shooter, in dem es vor allem um Action und den schnellen Spaß geht. Auf der einen Seite geht es also um dein Geschick auf dem Schlachtfeld, darüber hinaus ist aber vor allem auch die Kreativität gefragt. Es hat schon seinen Reiz, wenn andere Spieler die selbst erstellte Karte nutzen. Aber du musst natürlich auch nicht bauen, wenn du nicht möchtest. Das bleibt ganz dir überlassen. Natürlich ist aber auch der Austausch mit der Community wichtig. So macht vor allem das Teamspiel viel mehr Spaß.

Wie spielt man Brick-Force?

Das Schöne am Multiplayer Spiel und diesem Genre ist es, dass das Prinzip und Gameplay eigentlich ziemlich simpel ist und trotzdem für sehr langen Spielspaß sorgen kann. Auf der einen Seite ist der Shooter. Hier steuerst du mit der Maus und Tastatur und musst natürlich trotz der einfachen Steuerungen Geschick an den Tag legen, da dich sonst die Gegner zuerst erwischen. Es gibt verschiedene Waffen, die allesamt ihre Vor- und Nachteile haben. Ziel des Spiels ist es natürlich in erster Linie immer, die Gegner zu besiegen, bevor sie dich oder dein Team fertig machen.

Brick-Force 2

Der zweite Teil des Multiplayer Online Spiele besteht aus dem Editor, in dem eigene Karten erstellt werden können. Das ist im Grunde ein einfaches Bauklötzchensystem, bei dem du deiner Fantasie freien Lauf lassen kannst. Was zunächst ein paar langweilige Klötzchen sind, ist im nächsten Moment ein Haus, was im Shooterbereich als Deckung funktioniert. Die Karten sollen also nicht nur schön aussehen, sondern auch für Spannung im Spiel sorgen. Daraus entstehen auch im kreativen Modus tolle Herausforderungen.

Fazit zum Minecraft Shooter Brick-Force

Das Spiel ist eine Mischung aus Shooter und Sandkastengame, was einen sehr interessanten Mix ergibt und wohl so manchen Kritiker Lügen straft. Wer schießt, kann eben auch kreativ sein. So bietet es einerseits für jeden Spielertyp seine bevorzugten Möglichkeiten, aber wenn du eben beides haben möchtest, kannst du dich je nach Bedarf einbringen. Sicherlich gibt es noch viele Sachen, die in Zukunft ins Spiel implementiert werden können, um es noch spannender zu machen. Aber schon jetzt ist es ein toller Vorteil, dass es einfach so online gespielt werden kann und dazu auch noch kostenlos ist. Ein weiterer Vorteil: Brick-Force ist zwar ein Shooter, aber an sich relativ harmlos und alles andere als eine Orgie der Gewalt. So können auch jüngere Spieler ihren Spaß haben.

Jetzt Brick-Force kostenlos spielen!

Dir gefällt Brick-Force? Dann sag es doch weiter!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne 8,00 / 101 Stimmen
Loading...